Caipirinha Steak mit Limettenchutney und Süßkartoffelpommes

on

Der Beef Buddy hat uns in Zusammenarbeit mit mySteakShop.de zu einem Grillduell heraus gefordert.
Die Aufgabe: 5 YouTuber haben alle das gleiche Steak bekommen – ein Premium Rib Eye von Donald Russel – und sollen daraus etwas zaubern.

Caipirinha Steak mit Limettenchutney und Süßkartoffelpommes

Meine Rezeptidee ist ein Caipirinha Steak mit einem Limetten-Caipirinha-Chutney und dazu Süßkartoffelpommes.
Das süß-saure Chutney passt perfekt zu dem leichten Limetten-Flavor des Rib Eye Steaks. Die Süßkartoffel rundet das ganze als Beilage gut ab.
Ich hoffe euch gefällt das Rezept und ihr stimmt für mich ab!

Mit von der Partie sind:
Philip´s Welt
Der Grilljunky
Beef and Meat
BBQ Leaks

Organisiert von:
www.mysteakshop.de
Beef Buddy

Das Rezept zum Ausdrucken

Rezept drucken
Caipirinha Steak mit Limettenchutney und Süßkartoffelpommes
Das süß-saure Chutney passt perfekt zu dem leichten Limetten-Flavor des Rib Eye Steaks. Die Süßkartoffelpommes rundet das ganze als Beilage gut ab.
Menüart Hauptgang
Portionen
Zutaten
Marinade
  • 1 Rindersteak z.B. Rib Eye
  • 1 Limetten
  • 4 cl Cachaca Alternativ zweite Limette
Für das Chutney
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Chilli
  • 2 Limetten
  • 0.5 Tasse brauner Zucker
  • 4 cl Cachaca
  • 1 TL Salz
  • 2 TL bunter Pfeffer weiß, schwarz,grün, rot
  • Essig
  • Olivenöl
Süßkartoffelpommes
  • 1 Süßkartoffel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL BBQ Gewürz
Menüart Hauptgang
Portionen
Zutaten
Marinade
  • 1 Rindersteak z.B. Rib Eye
  • 1 Limetten
  • 4 cl Cachaca Alternativ zweite Limette
Für das Chutney
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Chilli
  • 2 Limetten
  • 0.5 Tasse brauner Zucker
  • 4 cl Cachaca
  • 1 TL Salz
  • 2 TL bunter Pfeffer weiß, schwarz,grün, rot
  • Essig
  • Olivenöl
Süßkartoffelpommes
  • 1 Süßkartoffel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL BBQ Gewürz
Anleitungen
Steak marinieren
  1. Das Fleisch in einen Zip-Off Beutel geben und den Saft einer Limette mit dem Cachaca Rum hinzugeben. Leicht einmasieren und 1 bis 4 Stunde im Kühlschrank marinieren lassen
Süßkartoffelpommes
  1. Die Süßkartoffel schälen und in Streifen schneiden.
  2. Kurz für 5 Minuten im blanken Wasser kochen.
  3. Die Kartoffelspalten mit Öl und Gewürz einreiben. Auf einen Gitterrost legen und 20 bis 30 Minuten bei 180°C bis 220° knusprig backen
Caipirinha Chutney
  1. Zwiebel, Knoblauch schälen und kleinschneiden. Chili kleinschneiden
  2. Die Limetten schälen und ebenfalls klein schneiden.
  3. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Chili andünsten.
  4. Mit Essig ablöschen und die Limetten, Salz und Pfeffer hinzugeben.
  5. Den Zucker hinzufügen und ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze einkochen, bis die Konsistenz cremig ist.
  6. Wer möchte, jetzt den Cachaca hinzufügen und kurz ziehen lassen. Nicht mehr aufkochen lassen.
Steak grillen
  1. Das Steak aus der Marinade nehmen und trocken tupfen. Die Marinade nicht wegschütten.
  2. Das Steak wie gewohnt grillen, bis eine schöne Kruste entstanden ist. Dabei eine Zedernholzplatte vorwärmen bis diese raucht.
  3. Das Steak zum nachziehen auf die Zedernholzplatte legen, mit etwas Zucker bestreuen und ein bisschen von der Marinade drüber geben. Je nachdem wie dick das Steak ist, das ganze nochmals wiederholen.
  4. Wenn es fertig ist, das Steak vom Grill nehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Das Steak in Tranchen aufschneiden, zusammen mit dem Chutney und den Süßkartoffelpommes anrichten.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.