Blaukraut aus dem Dutch Oven

Selbst gemachtes Blaukraut schmeckt tausendmal besser als fertig aus dem Glas. Wer das einmal probiert hat weiß, wovon ich spreche. Und das Beste daran, Blaukraut kann man super einmachen und man hat immer was auf Vorrat. Das Blaukraut einmachen gar nicht schwer ist, zeig ich euch mit meinem Rezept. Natürlich könnt Ihr das auch in…

Zwiebelkuchen im Dopf vom Zunda Gasgrill

Zwiebelkuchen ist bei uns in Franken die traditionelle und perfekte Beilage zum Federweißen. Ein locker knuspriger Hefeteig mit einem Belag aus Zwiebeln, Sahne, Schmand und Speck. Das ist im Spätsommer die perfekte Brotzeit.

Pfannkuchen vom Grill

Wer kennt Sie nicht aus seiner Kindheit – Pfannkuchen! Pfannkuchen kann man zum Frühstück oder Abendessen, als Nachtisch oder Hauptgericht, süß oder Herzhaft, pur oder mit reichlich Belag genießen. Wir, vor allem unsere Kinder Kim und Ben, lieben Pfannkuchen! Nicht einmal im Urlaub kann darauf verzichtet werden 😉

Apfelkompott

Zu Pfannkuchen, Waffeln, Kartoffelpuffern,… gehört einfach ein leckeres Apfelkompott oder Apfelmus. Und weil selbstgemacht einfach besser schmeckt, hab ich euch hier ein super einfaches Rezept zusammengestellt. Am Besten gleich einen ganzen Sack Äpfel machen und auf Vorrat einkochen 😉

Schichtfleisch aus dem Dutch Oven

Auf dieses Rezept habe ich mich ganz besonders gefreut – Schweinefleisch, Zwiebeln, Barbecue Sauce und Bacon – Wie geil ist dass denn!? Und tatsächlich, es ist so gut, wie Man(n) sichs vorstellt 😉 Zutaten für Schichtfleisch aus dem Dutch Oven 20 Schweinenackensteaks, ca. 3kg 4 große Gemüsezwiebeln 3 Packen Frühstücksbacon Barbecue Rub, nach belieben Barbecue Sauce,…